madonna_-_rebel_heart_tour_2015_-_berlin_1_22852313977

chrisweger, CC BY-SA 2.0

Es gibt viele Dinge, die ältere Menschen nicht mehr tun sollten. Sie sollten beispielsweise ihren Führerschein abgeben. Laut der Deutschen Verkehrswacht trugen im Jahr 2015 zwei Drittel der über 64-jährigen Unfallbeteiligten die Hauptschuld an dem Schadensfall. Piloten dürfen keine Langstrecken mehr fliegen, wenn sie über 65 sind.

Darf man mit 61 Jahren noch singen? Nein!

Das bewies die ehemalige Pop-Ikone Madonna bei ihrem ESC-Auftritt. Peinlich statt professionell krächzt „Madame X“ ihr Lied „Like A Prayer“ aus den 2000 runter. Früher hui, heute pfui. Das Publikum trifft die Töne besser als sie. Dabei kann die Pop-Oma nicht ohne das Business und veröffentlichte am 14.06.2019 ihr 14. Studioalbum namens „MADAME X“.

In den 80er Jahren wurde sie für Hits wie „Like A Virgin“ oder „Like A Prayer“ gefeiert, in ihren Musikvideos hüpfte sie damals halbnackt durch die Gegend und sah gut dabei aus, heute hängt’s und muss durch enge Kleidung an seinem Platz gehalten werden.

Die Zeiten als Multitalent sind vorbei, die 61-jährige ist überfordert. Neben Sängerin ist sie Produzentin, Regisseurin, Schriftstellerin, Tänzerin, Designerin und Mutter.Ihr geht allmählich die Luft aus.

Sie versucht das unschöne Ende ihrer Karriere zu vertuschen. Plötzlich sind die schiefen ESC-Töne ihres Auftrittes auf der YouTube-Aufnahme glattgebügelt. Fans fühlen sich von ihr verarscht.

Für ihr damals neues Album „Rebel Heart“ kassierte sie einen Shitstorm, weil sie Bilder von Martin Luther King, Bob Marley und Co. bearbeitete und Seile über ihr Gesicht legte. Von Fans selber wurden diese Bilder als „respektlos und geschmacklos“ bezeichnet.

Bis heute hält sie sich auf dieser Shit-Storm Welle. Bei den MTV Music Video Awards 2018 ehrte sie anstelle der verstorbenen Aretha Franklin nur sich selbst. Das kam im Netz nicht gut an.

Ihre Bühne kann ihr nicht genommen werden, dennoch sollte Madonna darüber nachdenken nur noch als Stilikone in der Öffentlichkeit zu stehen. Ein Vorbild könnte ihr der 72-jährige chinesische Opa Liu Xianping sein, der 2012 als Model für die Frauenmode seiner Enkelin Lu vor der Linse posierte. Die Verkaufszahlen verfünffachten sich durch das ungewöhnlich alte Model.

Liebe Madonna: Man kann also auch Geld machen, wenn man einfach mal den Mund hält…