Das Wochenende steht vor der Tür – Noch keinen Plan, was in Berlin ansteht?

Horst FM hat ultimative Tipps und Anregungen für euch:

Samstag, 17. Juni

BRLO Brwfest 2017 – Craft Beer, Street-Food Stände, Live Musik, Eis von Rosa Canina und vieles mehr! Es lohnt sich vorbei zu schauen!
(U-Bahnhof Möckernbrücke, Wilhelmstraße 140, 10963 Berlin)

Jonas Kopp „Photon Belt“ Album Release im Tresor – „Photon Belt“ ist das zweite Album von Jonas Kopp und erscheint ebenfalls auf Tresor Records. DER Argentinischer Techno-Export der letzten Jahre zeigt sich auf dieser Platte futuristisch und Ambient-affin. Trotzdem bleibt sein Sound clubtauglich. Auch den härteren Tracks fehlt es nicht an Wärme und Tiefe.
(U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße, Köpenicker Str. 70, 10179 Berlin)   

elektronische_musik_feiern_party_berlin

 

FKJ – Der Meister der elektronischen Pop-Musik French Kiwi Juice alias Vincent Fenton gibt sich am Samstag im Gretchen die Ehre. Dicke Beats, gute Laune und Tanzen stehen bei ihm auf der Tagesordnung.
(U-Bahnhof Mehringdamm, Obentrautstraße 19-21, 10963 Berlin

The last saddest music in the world contest – Zum neunten Mal ist der Contest zu Gast im Roten Salon in Berlin. Dieses Mal soll es das traurigste Mal werden. AskHelmut beschreibt dieses Event als melancholisch, glamourös, absurd, wunderschön und sehr, sehr traurig.
(U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz, Rosa-Luxemburg-Platz, 10178 Berlin)

The Founder im Freiluftkino Hasenheide – Das Biopic von Ray Kroc, der McDonald’s gründete und als ‚Hamburger King‘ in die Geschichte einging.
(U-Bahnhof Hermannplatz oder Boddinstraße, Rosenthaler Straße 40/ 41, 10718 Berlin)

Sonntag, 18. Junifestival_musik_tanzen_berlin_dj

Peace x peace Festival – Zum zweiten Mal treffen sich Künstler wie Die Fantastischen Vier, Fritz Kalkbrenner, Bilderbuch, Beginner, Freundeskreis und viele mehr in der Waldbühne an. Das Besondere: Die Künstler verzichten auf ihre Gage und sammeln Spenden für die Schwächsten unserer Gesellschaft.
(S-Bahnhof Pichelsberg, Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin)

Japan & Breakfast Market – Bei diesem Breakfast-Market-Special steht die kulinarische Welt Japans im Mittelpunkt. Neben den unzähligen Food-Ständen und -Trucks hält der Breakfast Market auch ein spannendes Programm bereit. Bei Kochkursen und Workshops habt ihr die Möglichkeit, auch mal selber Hand anzulegen und die japanische Küche näher kennenzulernen.
(U-Bahnhof Schlesisches Tor, Eisenbahnstrasse 42/43, 10997 Berlin-Kreuzberg)

World Press Photo Exhibition 2017 – Der beste visuelle Journalismus des letzten Jahres wurde ausgezeichnet, seht euch die bewegenden Pressebilder aus aller Welt an!
(U-Bahnhof Möckernbrücke, Wilhelmstr. 140, 10963 Berlin)

 

Bilder: CC0 Public Domain