Es ist Prüfungszeit. Ihr tut seit Wochen nichts anderes, als in den Bibliotheken dieser Welt zu hocken und euch auf die Prüfungen vorzubereiten? Ab und zu ist Ablenkung im Dasein zwischen Präsentationen und Lernzetteln lebensnotwendig. Nur schaut bloß keine Serie! Die machen abhängig, wie ihr sicher wisst. Greift zurück auf die guten alten Filme. 90 Minuten Ablenkung und den Emotionen freien Lauf lassen, danach könnt ihr dann weiter lernen. Hier sind 7 Filme, die während der Prüfungszeit immer gehen.

1. Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Die Prüfungen stressen euch so sehr, dass ihr am liebsten losheulen wollt, aber ihr denkt Prüfungen sind kein Grund zum weinen? Hazel Grace und Augustus Waters geben euch mehrere Gründe euren Tränen freien Lauf zu lassen. Hier könnt ihr in das Schicksal der beiden versinken und euren Emotionen nachgeben. Danach kommen euch die Prüfungen nur halb so schlimm vor.

2. Der Schuh des Manitu

Ja der Film ist alt, aber immer wieder lustig. Wer zwischen Klausuren und mündlichen Prüfungen nichts zu Lachen hat, kann es hier tun. Verfolgt die Indianerbrüder Abahatchi und Winntouch auf ihrer Reise durch den Wilden Westen und lacht euch schlapp. Wenn alles verloren ist, könnt ihr auch einfach ein Trinkspiel daraus machen. So vergesst ihr auch den schlimmsten Prüfungsfrust. Alternativ sind auch die Nackte Kanone Filme gut, oder die Blues Brothers.

3. Magic Mike

Was ihr in dem Film sehen könnt: Channing Tatum, der strippt, tanzt und die große Liebe findet. Dabei ist die Geschichte des Films nebensächlich. Channing Tatum ist halb nackt, wen interessieren da noch Inhalte? 111 Minuten, die euch garantiert von den Prüfungen ablenken. Zum mindest die Mädels. Männer können alternativ Honey gucken und Jessica Alba beim Tanzen zuschauen.

4. 96 Hours

Liam Neeson in seiner Paraderolle. Der Polizist sucht seine Tochter, die von Frauenhändlern entführt wurde. Ihm wird gesagt, er hat dafür 96 Stunden Zeit, sonst wird er sie nie wiederfinden. Der Film ist spannend, aber unrealistisch. Der toughe Liam Neeson erledigt alle Männer der Bande im Alleingang und ballert sich einen Weg zu seiner Tochter. Trotzdem fesselt der Film und durch das Gekämpfe und Geknalle, seid ihr eine Weile von eurem Lernstress abgelenkt.

5. The Purge

Der Film handelt von einer Nacht in den USA, in der ein mal im Jahr alle Gesetzte außer Kraft gesetzt sind. Es kann ohne Konsequenzen verletzt und gemordet werden. Das machen sich die Bürger auf gruselige und perfide Art zu Nutze. Der Film ist spannend, ein bisschen ekelig und bringt viel Nervenkitzel. Wer es gruselig mag, ist bei The Purge richtig. Vielleicht könnt ihr danach nicht schlafen und nutzt die Zeit zum Lernen. Win-Win Situation.

6. Guardians oft the Galaxy

Ein paar Superhelden, ein Planet in Gefahr und viel zu lachen. Der Film ist eine super Mischung für ein bisschen leichte Ablenkung beim lernen. Er ist witzig und spannend und für Marvel Fans genau das Richtige. Aber auch für die Nicht-Marvel-Verrückten unter euch ist er super. Ihr müsst keine Vorgeschichte kennen und könnt den Film einfach genießen.

7. Disney – egal welcher Film

Auch Disney darf nicht fehlen während der Prüfungszeit. Prinzipiell geht alles von Disney. Ob Tarzan, Mulan oder Frozen ist eigentlich egal. Lasst euch in eure Kindheit zurückversetzen und vergesst das Erwachsenenleben für eine Weile. Das kann Wunder bewirken.

Achtung! Keinen Marathon daraus machen, sonst bringt die Strategie keine Serien zu gucken gar nichts. Gönnt euch trotzdem eine kleine Pause. Ihr seid fleißig und habt es euch verdient ein bisschen den Kopf auszustellen. Mit diesen Filmen klappt das garantiert.

  1. Video: KinoCheck
  2. Video: constantinfilmvod
  3. Video: vipmagazin
  4. Video: GliHuisFilms
  5. Video: vipmagazin
  6. Video: vipmagazin
  7. Video: the1swimmer
  8. Bild: Shinya Suzuki (CC BY-ND 2.0)