#ADELEISBACK: Und mit ihr ein überwältigendes Feedback zu ihrer neuen Single „Hello“.
Passend zu ihrer langen Abwesenheit beginnt die Pop Diva ihren Song mit den Worten „Hello, it’s me“ und führt ein paar Sekunden später ihre unverkennbare Gänsehautstimme vor.

„Hello“ ist Emotionsgeladen, intensiv, leidend – wie man ihre Stimme kennt – und verpasst Lionel Richie’s „Hello“ mal eben einen Tritt in den Arsch.

Ach, wir haben sie vermisst. Vier lange Jahre hat sie uns zappeln lassen und jetzt ist es beinahe so, als wäre sie nie weg gewesen.
Das Musikvideo zu der Single kommt übrigens von dem jungen franko-kanadischen Filmemacher Xavier Dolan. Mit dem sechsminütigen Video scheint er genau den Geschmack der Adele-Fans getroffen zu haben: In stimmungsvoller schwarz-weiß Optik fängt er die Stimmung des Songs und seiner Sängerin durch viele Nahaufnahmen und reichlich fließende tränen ein.
Ihr Album „25“ erscheint übrigens noch dieses Jahr. Schön, dass du wieder da bist, Adele.

Die ersten Fan-Reaktionen auf die neue Single sind überragend: